Skip to main content

Pop Up Pirate für 2 bis 4 Spieler

(4.5 / 5 bei 517 Stimmen)

9,99 €

Preise inkl. MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 14. Dezember 2017 7:47
Marke
Geschlecht,
Alter5 bis 14 Jahre
Maße15 x 27 x 21 cm
Gewicht472 g

Ein kleiner lustiger Pirat in einem Fass versetzt die ganze Familie in Spannung. Nacheinander werden „Schwerter“ in das Fass gesteckt. Aber wehe er spürt eines davon – Schwupp! Springt er in hohem Bogen aus dem Fass.


Top-Features
Bis 4 Spieler
Batterielos
Springt nach Zufallsprinzip
Unkompliziertes Spiel
Gesellschaftsspiel
Aus Kunststoff

Der Pop Up Pirate – Ein Spaßfaktor für Jung und Alt

Der Pop Up Pirate ist einfach im Zusammenbau und kann nach wenigen Minuten gespielt werden. Empfohlenes Alter liegt ab 5 Jahren, nach obenhin gibt es keine Grenze. Durch die vier unterschiedlichen Farben der Schwerter, können laut Hersteller maximal vier Kinder spielen. Sie können ihr Kind aber gerne einmal alleine spielen lassen, beziehungsweise findet sich auch für mehr als vier Spieler eine gute Lösung.

Ein echter Hingucker

Durch das freundliche Aussehen des Piraten wirkt das Spiel sehr einladend auf Kinder und Erwachsene. Das Material (Kunststoff) ist schön verarbeitet und das Spielzeug strahlt in schönen bunten Farben.

Video: Pop Up Pirate

Vorteile und Kritikpunkte des Pop Up Piraten

Wo es Vorteile gibt, gibt es auch Nachteile. Der Pirat verfügt über gewisse Features, welche zu seinen Vorteilen zählen. Das batterielose Spiel kann durch den einfachen Zusammenbau nach wenigen Minuten begonnen werden und auch die Spielrunden sind nicht zu lange. Durch das Zufallsprinzip springt der Pirat immer durch ein anderes Schwertloch. Ein weiterer Vorteil ist, dass durch die einfachen Spielregeln kein Erwachsener erforderlich ist. Zum Schluss punktet er noch mit seiner freundlichen und bunten Gestaltung.

Ein Kritikpunkt liegt laut Kundenrezessionen bei dem Zufallsprinzip. Vor jeder neuen Runde muss der Pop Up Pirat neu in das Fass „gedreht“ werden. Leider kann es aber passieren, dass man ihn nicht richtig hineindreht, somit springt er erneut aus demselben Loch. Das heißt, man sollte darauf achten, den Piraten richtig einzusetzen.

Was kostet nun der Pop Up Pirate?

Die Materialkosten für den Piraten werden durch die einfache Ausführung des Spiels nicht ausgesprochen hoch sein, jedoch ist der Spaßfaktor garantiert. Somit ist der Preis nicht überteuert und oftmals sind die einfachsten Spiele auch die Besten.

Das Fazit

Möchten Sie ihrem Kind und der ganzen Familie ein lustiges, schnelles und unkompliziertes Spiel kaufen, dann liegen Sie mit dem Pop Up Pirate genau richtig.

Lieferumfang

Pop Up Pirate


Pop Up Pirate

9,99 €

Preise inkl. MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 14. Dezember 2017 7:47
Jetzt bei ansehen