in

Elektrische Babywippe – 5 Babyschaukeln im Check

Bild: © ANR Production / stock.adobe.com

Eine elektrische Babywippe hilft insbesondere den Eltern, deren Babys nur schaukelnd auf dem Arm oder in Bewegung im Buggy oder Auto schlafen können. Die elektrische Babywippe ist die ganze Zeit in Bewegung, was den meisten Babys dabei hilft, in den Schlaf zu finden. Damit die Kleinen in der Babywippe sicher sind, gibt es einige Schutzvorrichtungen. Eine elektrische Babywippe bringt aber auch noch viele andere Vorteile mit sich und lässt sich aufgrund ihres geringen Eigengewichtes optimal mit zu anderen Standorten nehmen, zum Beispiel zum Besuch bei Oma und Opa.

Vorteile eine elektrischen Babywippe

Eine elektrische Babywippe bringt eine ganze Menge Vorteile mit sich. Eltern, deren Babys bei Bewegung besser schlafen, profitieren am meisten davon. Sie können ihre Kleinen sicher in der Babywippe ablegen, die Wipp-Funktion einschalten und ihre Arme entspannen. Durch einen Gurt sind die Babys jederzeit sicher vor dem Herausfallen geschützt. In der Regel lässt sich die Wipp-Geschwindigkeit einer Babywippe elektrisch individuell an die Situation anpassen. Die liegende Position, die das Baby in der Wippe einnimmt, ist die gesündeste, da es hier auf dem Rücken liegt. Ist es etwas größer, lässt sich auch die Sitzposition einstellen. Während das Baby in der Babywippe schlummert, können sich Mami und Papi anderen Aufgaben widmen.

Babywippe elektrisch: Worauf sollte man beim Kauf achten?

Beim Kauf einer Babywippe, die elektrisch ist, sollte die Position – also liegen oder sitzen – individuell einstellbar sein. Ist der Sitz mit einer Drehfunktion ausgestattet, lässt sich die Wippe bis zu 360° drehen. Babys mögen Spielebögen. Ist eine Halterung dafür an der elektrischen Babywippe vorgesehen, lässt sich dieser einfach einstecken und wieder abnehmen. Ganz wichtig ist die Möglichkeit des Austauschs der Bezüge. Bei der Fütterung des Babys kann immer etwas danebengehen, sodass die Bezüge leicht waschbar sein sollten. Kopfstützen, die sich in ihrer Höhe anpassen lassen, halten das Baby in einer gesunden Liegeposition. Ob die Babywippe elektrisch über individuell einstellbare Wipp-Geschwindigkeiten verfügt, sollte beim Kauf ebenfalls berücksichtigt werden.

Elektrische Babywippen – 5 Top-Modelle im Check

Tragbare Babyschaukel mit Melodie

Ingenuity Hugs & Hoots zusammenklappbare...
  • SlimFold bietet leichtes Zusammenklappen und Tragen mit einer Hand
  • Mit Hybridrive Technology für unterwegs — Batterien halten 3-mal...
  • 5 Schaukelgeschwindigkeiten, 8 Melodien und 3 Naturgeräusche

Diese tragbare Babyschaukel lässt sich in 5 Wipp-Geschwindigkeiten einstellen, ist mit 8 Melodien und 3 Geräuschen aus der Natur ausgestattet. Angetrieben wird sie mit einer Hybridrive-Technologie für unterwegs. Der Motor der elektrischen Babywippe ist sehr leise und stört so nicht. Mit einem Timer lassen sich Wipp-Zeiten von 30, 45 oder 60 Minuten einstellen. Am Spielzeugbügel befinden sich 2 süße Plüschtiere.

Elektrische Babywippe mit Spielbogen

Ingenuity, tragbare Babyschaukel, Cozy...
  • Schaukeln mit höchstem Komfort – jederzeit, überall.
  • TrueSpeed-Technologien bietet 6 verschiedene Geschwindigkeiten, die...
  • Comfort Recline-Sitz mit 2 Rückklapppositionen

Diese elektrische Babywippe verfügt über 6 Wipp-Geschwindigkeiten, die sich individuell an die Situation anpassen lassen. 6 Melodien sind in die Wippe integriert. Die Lautstärke der Melodienwiedergabe lässt sich regeln. Am Spielbogen sind 2 kleine Plüschtiere angebracht, die die Aufmerksamkeit des Babys wecken. Um schneller Zugriff auf das Baby zu erhalten, lässt sich der Bügel schwenken.

Elektrische Babywippe mit Bluetooth

BEBE2LUXE ALPHA Babywippe, Elektrische...
  • ⭐ Kundenservice auf Deutsch
  • 👉Programmierung / Bluetooth / Melodien
  • 👉Weißer Rausch- und Bewegungsmelder

Das besondere Highlight dieser Babywippe ist die seitliche Schaukel. Damit ahmt sie das Wippen der elterlichen Arme nach. Die Babywippe lässt sich so lange nutzen, bis das Baby 9 kg Körpergewicht erreicht hat. Sie verfügt über 5 Wipp-Geschwindigkeiten, lässt sich mit einer Fernbedienung steuern und gibt 12 Melodien wieder. Sogar ein USB-Stick lässt sich am Boden einstecken, damit die elektrische Babywippe MP3-Musik abspielen kann.

Elektrische Babyschaukel bis 18kg

Ingenuity, Cuddle Lamb Babywippe mit...
  • Da kann sich Ihr Baby an einem sicheren Platz Ausruhen
  • Kann jahrelang als Wippe oder Kleinkindersitz verwendet werden
  • Mit beruhigenden Vibrationen, 12 Melodien und Naturgeräuschen

Diese elektrisch Babywippe lässt sich so lange nutzen, bis das Baby 18 kg Körpergewicht erreicht hat. Sie lässt sich also sehr lange nutzen. Sie ist farblich neutral gehalten, sodass sie sich super als Geschenk eignet. Sie gibt 12 Melodien und Naturgeräusche wieder und beruhigt das Baby durch angenehme Vibrationen. Die Wippe lässt sich in 3 Winkeln in der Liegeposition verstellen.

Maxi-Cosi Babywippe

Maxi-Cosi Cassia Babywippe Elektrisch,...
  • BABYSCHAUKELSTUHL VON GEBURT AN: Die Baby Swing Cassia mit Smart-Touch...
  • AUTOMATSCHE BEWEGUNGSERKENNUNG: Clever und beruhigend: Cassia erkennt...
  • SITZ UM 360° DREHBAR: Die Sitzdrehfunktion des Cassia sorgt dafür,...

In diese elektrische Babywippe ist eine Bewegungserkennung eingebaut. Sie setzt den Wipp-Modus in Gang, wenn das Baby unruhig wird. Mit einem Eigengewicht von gerade einmal 4 kg lässt sich die Wippe sehr leicht einhändig tragen. Sie ist um 360° schwenkbar und bringt 15 Melodien und 5 Naturgeräusche mit. Bis zu einem Gewicht von 9 kg lässt sich die elektrische Babywippe nutzen.

Fazit

Viele Eltern fragen sich, ob sie eine elektrische Babywippe brauchen oder nicht. Eltern, deren Babys am liebsten auf dem Arm von Mama oder Papa schlafen, profitieren am meisten von einer solchen Wippe. Sie ahmt mit ihren Bewegungen das Schaukeln der Eltern nach und bringt so Babys schneller zum Einschlafen. In einer Babywippe kann das Baby aber auch liegen, ohne zu schaukeln. Dann kann es seine Eltern bei ihren Tätigkeiten beobachten. Beim Kauf sollten Eltern auf die vielseitigen Funktionen der einzelnen Babywippen achten, um eine Wahl treffen zu können. Melodien, Naturgeräusche, Spielebögen und die Möglichkeit, den Bezug waschen zu können, spielen hierbei eine wichtige Rolle. Auch das Maximalgewicht des Babys sollte dabei beachtet werden.

Bewertung: 0 / 5. Bewertungen: 0

We are sorry that this post was not useful for you!

Let us improve this post!

Tell us how we can improve this post?

Werbung | Letzte Aktualisierung am 25.04.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API | Der Preis ist möglicherweise inzwischen geändert worden und auf dieser Seite nicht mehr aktuell

Verfasst von Redaktion

Wir berichten hier über Spielzeuge für Jungen & Mädchen. Sollten Sie Fragen zu einem Beitrag haben, können Sie uns gerne kontaktieren.